01.08.2022: Volker-Gedenkspiel 2022   Kürzlich aktualisiert !


Im Juli 2018 verstarb mit Volker nicht nur ein toller Mensch, sondern auch Ackerfreund der frühen Stunde, der auch lange Jahre die Organisation und viele andere Dinge rund um unser liebstes Freizeitliga-Team übernommen hatte.
Entsprechend wurde auch in diesem Jahr fast schon traditionell im Rahmen eines „Alte-Herren“-Spiels gegen PornoVilla, Volkers zweites Team, an Volker gedacht: Seien alten Mitstreiter sammelten sich noch einmal auf dem Kunstrasen an Engelsburger Str., streiften sich noch einmal das geschätzte Leibchen ihres Teams über und glänzten durch mehr oder weniger gepflegtes Kurzpassspiel.
Anschließend wurden diverse Kaltgetränke gereicht und man schwelgte in Erinnerungen, so dass es für alle direkt Beteiligten und sicher auch mindestens einen Beobachter von ganz oben eine wahre Freude war!

Mit dabei diesmal von den Ehemaligen: Igel, Norbert, Lunge, Totti, Franco, Lars, Armin, Jens, Andreas, Micha – zudem die noch „aktiven“ Ackerfreunde Basi und Arne, die noch mit Volker zusammen gezockt haben.
Das Team wurde noch verstärkt durch Ötzi und Marc aus dem aktuellen Kader, außerdem spielten an diesem Abend noch Fabian, der Sohn von Volker, sowie Christopher, eine Leihgabe von PornoVilla.

Ein Dank an alle Beteiligten, natürlich auch an PornoVilla für das faire, unterhaltsame Match!